Echt was bewirken

Ihre neuen Aufgaben

  • Sie wirken bei der Dienstplangestaltung mit und führen Pflege- und Mitarbeitervisiten im Wohnbereich durch
  • Sie arbeiten neue Mitarbeiter/innen ein und führen die regelmäßigen Teambesprechungen durch
  • Sie kommunizieren und kooperieren mit allen Bereichen der Einrichtung und beraten, begleiten und unterstützen die Mitarbeiter/innen des Wohnbereichs
  • Sie stellen eine bewohnerorientierte, individuelle Grund- und Behandlungspflege sicher
  • Sie sind zuständig für die Planung, Umsetzung und Steuerung des Pflegeprozesses
  • Sie dokumentieren und beurteilen fortlaufend und nachvollziehbar die Durchführung und Wirkung der Pflegemaßnahmen
Mach Karriere als Mensch

Das bringen Sie mit

  • Sie haben eine staatlich anerkannte Ausbildung zur/zum Pflegefachfrau/-mann, Gesundheits- und Krankenschwester/-pfleger, Altenpfleger/in oder Gesundheits- und Kinderkrankenschwester/-pfleger
  • Sie bringen mindestens zwei Jahre Berufserfahrung als Pflegefachkraft mit und haben idealerweise eine abgeschlossene Weiterbildung zur Wohnbereichsleitung
  • Sie haben Freude am Umgang mit pflegebedürftigen Menschen
  • Mit Ihrer empathischen und verantwortungsbewussten Art verbreiten Sie ein positives Gefühl bei den Bewohnern/innen
  • Sie sind bereit, an Fortbildungs- und Qualifizierungsmaßnahmen teilzunehmen
Garantiert statt gut gemeint

Unsere Leistungen

  • 1.000,- Euro Willkommensbonus
  • Leistungsgerechte Vergütung nach Berufserfahrung und Qualifikation
  • Jahressonderentgelt für Voll- und Teilzeitbeschäftigte in der Pflege und Betreuung
  • Überdurchschnittliche Zeitzuschläge für Nacht, Sonn- und Feiertage
  • Zuschuss zur betrieblichen Altersvorsorge (baV)
  • Strukturierte Einarbeitung mit kontinuierlicher Begleitung
  • Interne und externe Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Regelmäßige Mitarbeiterevents wie z. B. Sommerfeste, Weihnachtsfeiern oder Teamveranstaltungen
  • Ein Prämiensystem für das Werben von neuen Mitarbeitern (m/w/d)

Rosengarten

Individuelle Förderung

Der größte Teil unserer Fachkräfte hat in den letzten Jahren in unserer Einrichtung die Ausbildung absolviert. Schon immer war der „Rosengarten“ sehr offen für Aus- und Weiterbildung. Gegenseitige Wertschätzung und die individuelle Förderung von Stärken jedes einzelnen Mitarbeiters sind für die Leitungsmitarbeiter von zentraler Bedeutung. Dazu zählt natürlich Fairness im Umgang und die offene Diskussion über Fehler und Schwächen „Es ist noch kein Meister von Himmel gefallen“.

Unsere moderne EDV auf den Pflegebereichen, regelmäßige Schulungen und Fortbildungen, Qualitätszirkel und regelmäßige Besprechungen geben dem Arbeitsfeld Pflege und Betreuung hohe Professionalität und ein interessantes Berufsfeld.

Und natürlich kommen auch gemeinsame Events wie Sommerfest, Weihnachtsfeier oder ein gemeinsames Frühstück nicht zu kurz. So sehen sich die Mitarbeiter des gesamten „Rosengarten“ als Team, dabei ist gegenseitige Hilfe bei uns alltäglich.

Zur Einrichtungsseite

Mitarbeiter_Rosengarten_1.jpg
Rosengarten_Garten.jpg
Mitarbeiter_Rosengarten_2.jpg

Leben in Regensburg

Die Stadt Regensburg liegt am nördlichsten Punkt der Donau und wird auch gerne als die nördlichste Stadt Italiens bezeichnet. Das Flair der verwinkelten, mittelalterlichen Altstadt macht die Stadt sehr lebenswert. Regensburg ist Unistadt und hat ein vielfältiges Kulturleben.

Das Wohn- und Pflegezentrum Rosengarten liegt zentrumsnah in der Nähe des Hauptbahnhofs und doch in ruhiger Lage. Zu Fuß sind es 10 min zum Bahnhof. Bushaltestellen befinden sich in unmittelbarer Nähe der Einrichtung.

In unmittelbarer Nähe des Rosengarten befindet sich der bekannte Kneitinger Biergarten, welcher gerne nach Feierabend besucht wird.