Venzonestift_Erlangen_Eingang.jpg

Charleston Wohn- und Pflegezentrum

Venzonestift

Erlangen

Unsere Einrichtung mit 57 Pflegeplätzen liegt am Ortsrand im Stadtteil Sieglitzhof der mittelfränkischen Universitätsstadt Erlangen.

Die Lage bietet unseren Bewohnern einerseits die gewünschte Ruhe, andererseits ist fußläufig alles Wichtige erreichbar. Im Wohn- und Pflegezentrum werden Bewohner mit offenen Armen empfangen. Unsere starke Gemeinschaft hilft unseren neuen Bewohnern anzukommen und sich ein neues Zuhause bei uns zu schaffen.

Auch unsere Mitarbeiter bilden ein starkes Team. Sie heißen Dich herzlich willkommen und wollen, dass Du Dich bei uns wohlfühlst. In regelmäßigen Teammeetings geben wir aktuelle Informationen an Dich weiter und freuen uns über neue Anregungen, haben aber auch ein offenes Ohr für Kritik.

Venzonestift_Erlangen_Eingang.jpg
Charleston-Logo
Hier finden Sie uns:

Lange Zeile 75

91054 Erlangen

Ihr Ansprechpartner
Natascha_Dierckx_Venzonestift.jpg
Einrichtungsleitung
Natascha Dierckx
09131 533810
bewerbungen.venzonestift@charleston.de

Venzonestift

Motiviertes Team und ein familiäres Arbeitsklima

Komm in unser kleines motiviertes Team und überzeuge Dich selbst von unserem familiären Arbeitsklima. Du möchtest mehr erreichen? Wir bieten eine Vielzahl an Fort- und Weiterbildungsangeboten, die alle Mitarbeiter für sich nutzen können. Zusatzqualifikationen werden mit Zulagen belohnt. Zudem gibt es bei vielen bekannten Firmen für Charleston-Angestellte Mitarbeiterrabatte, die sich lohnen.

Wir bieten einen sicheren Arbeitsplatz mit einem unbefristeten Arbeitsvertrag und ein Gehalt, das sicher ist. In der Dienstplangestaltung werden Wünsche ebenfalls berücksichtigt. Kurze Entscheidungswege und Fairness im Umgang sind für uns selbstverständlich.

Wir wollen, dass Du Dich bei uns gut aufgehoben fühlst.

Venzonestift_Garten.jpg
Venzonestift Eingang.jpg
Venzonestift_Eingangsbereich.jpg

Leben in Erlangen

Erlangen ist eine Stadt mit vielen Facetten. Die Universitätsstadt gilt nicht nur als attraktiver Wirtschaftsstandort, sondern bietet mit seinen zahlreichen Veranstaltungen und Sehenswürdigkeiten auch eine abwechslungsreiche Freizeitgestaltung.

Jährlich feste Termine im Kalender sind die Bergkirchweih, das Schlossgartenfest, das Internationale Theater-Festival, das Altstadtfest, Schlossgarten- und Sommerkonzerte sowie die lange Nacht der Wissenschaften.

Neben vielen Sportvereinen und vier Kinos gibt es natürlich auch etliche kulturelle Einrichtungen wie das Stadt- und Kunstmuseum, das Markgrafentheater und die Stadtbibliothek. Die Innenstadt bietet nicht nur viele Einkaufsmöglichkeiten, sondern gilt als barocke Plan- und Idealstadt auch als Sehenswürdigkeit.

Weitere Sehenswürdigkeiten sind die Schlossanlage mit dem markgräflichen Schloss, der Botanische Garten, Reste der alten Stadtmauer, das Palais Sutterheim und das Egloffsteinsche Palais. Nationale und internationale Gastronomie ist ebenfalls ausreichend vorhanden.

Zu den Stellenanzeigen